Dr. E. Voss DUAL LIFT® - System

Hautoptimierung aus der Dose

Das zweistufige Konzept des Dual Lift-System basiert auf einer gewollt unterschiedlichen Behandlung von Epidermis und Dermis.

Die Epidermis ist unsere äußere schützende Hülle. Wird sie brüchig, können Schadstoffe eindringen und Wasser unseres Schutzschildes einfach verdunsten. Die Haut verliert ihre Schutzfunktion, ist gereizt und empfindlich. Die Dermis liegt unter der Epidermis. Sie ist unsere "Jugendschicht". Hier ist alles zu finden, was unsere straff und faltenlos macht. Lassen Kollagen, Elastin und das physiologische Hyaluron der Dermis nach, altert die Haut sichtbar.

Stufe 1: Anker auswerfen
Das Dual Lift-System arbeitet mit seiner Hyalu
rongel-Wirkstoffserie in der Dermis. Die Hyalurongele basieren auf 4 Hyalurontypen, die den gesamten Bereich von kurz- bis langkettigem Hyaluron abdecken. Wie ein ausgeworfener Anker sinken die kurzkettigen Hyaluronmoleküle in die Tiefe der Epidermis und "tropfen"  weiter in die Dermis ab, während die langkettigen Moleküle an der Hautoberfläche bleiben. An dieser "Ankerkette" wandern die Wirkstoffe in die Tiefe, dorthin, wo sie gebraucht werden.

Stufe 2: Schutzschirm aufspannen

Sind die Hyalurongele in die Dermis gewandert und entfalten dort ihre Wirkung, ist es Zeit, den Schutzschirm aufzuspannen. Die LIA6-Cremes sind nicht nur das pflegende und aufbauende Komponente des Dual Lift-Systems, sie bewahren die Haut vor UV-Schäden, ohne ihr das lebensnotwendige Quentchen Sonnenlicht vorzuenthalten. Die in den Cremes enthaltenen speziell entwickelten Lichtschutzfilter sind wohl dosiert und nicht hormonell wirksam, sodass sie zur täglichen Hautpflege bestens geeignet sind.