Kosmetische Behandlungen

Unreine Haut - Spätakne

Erwachsenenakne - Gibt es das denn?


Leider, ja. Und die Zahl der Betroffenen nimmt immer weiter zu.

Spätakne (Akne tarda), auch Erwachsenen- oder Altersakne genannt, kann Mitte 20 bis weit in die Menopause hinein auftreten. Während bei der "normalen" Akne häufiger Jungs und junge Männer betroffen sind, leidet unter der Spätakne eher das weibliche Geschlecht.

 

Die physiologischen Vorgänge der Erwachsenenakne sind denen der "gewöhnlichen" Jugendakne ähnlich. Nur sind die Auslöser einer Spätakne eher im Alltag eines Erwachsenen zu suchen. Die Jugendakne geht häufig mit fettender Haut einher. Die Spätakne tritt dagegen auch bei trockenen Hautbildern auf. Sie zeigt sich durch tiefe und nicht selten sehr schmerzhafte Knötchen in der Haut sowie Papeln und Pusteln im Mund - und Wangenbereich. Die Kinnleiste und die Region um das Jochbein herum zeigt gerne weißliche, punktförmige Unterlagerungen.

Auch hier sind Hormone die Wurzel des Übels. Familienplanung, Wechsel oder Verzicht auf hormonell wirksame Verhütungsmittel und eventuell notwendig gewordene Dauereinnahmen von Medikamenten können Ursachen einer Spätakne sein. Hinzu kommen Alltagsstress, unausgewogene oder gar falsche Ernährungsgewohnheiten. Last but not least gehört auch die falsche Hautpflege - und hier ganz besonders stark deckende Make-ups - zu den Verursachern einer Spätakne bzw. verschlimmern sie das bestehende Hautbild beträchtlich.

Was soll mit kosmetischen Behandlungen erreicht werden?

-  Versorgung der Haut mit natürlichen Feuchthaltefaktoren

-  Abtragen übermäßiger Verhornungen

-  Beruhigung der Talgdrüsentätigkeit

-  Ausgleichen hormoneller Dysbalancen der Haut

-  Anregung des Hautstoffwechsels
-  Entspannung des Nervensystems

© vladimirfloyd  -  fotolia.com
© vladimirfloyd - fotolia.com

Glycolymer Peel - Fruchtsäure Treatment by AND

Polymere, ungepufferte (unverdünnte) Rhabarberfruchtsäure ist ein Wirkstoffknüller im Kampf gegen unreine Haut, Narben, Grobporigkeit, stark verhornter und von Mineralöl geschädigter Haut. Dank ihrer polymeren Struktur sind diese Fruchtsäuren äußerst hautfreundlich und wirksam zugleich.

Orange Peel Treatment by AND

Verstopfte Poren, derbe und stark verhornte Haut sind für diese kosmetische Anwendung kein Thema mehr. Milch- und Salicylsäure sowie das Beste aus der Orange wirken bei festsitzenden Pickeln, Spätakne und sehr groben Hautstrukturen.

Mineral Enzym Treatment by AND

Spinat, Papaya und Ananas bilden die Grundlage dieser sanften, aber wirkungsvollen Anwendung. Die Haut wird gereinigt und geklärt, vor den Aktivitäten freier Radikale geschützt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Oxygen Peel - Sauerstoffbehandlung by AND

Aktiver Sauerstoff belebt die Hautzellen, unterstützt deren Funktion und versorgt sie mit Energie. Sauerstoff hat eine stark reinigende und entzündungshemmende Wirkung, die in Verbindung mit Glycol- und Salicylsäure sowie Retinol auch hartnäckige Unterlagerungen und Unreinheiten wirksam bekämpfen kann.

Deep Skin Peel - Tiefenschälkur by AND

Eine Abwandlung des auch in der Medizin angewandten Jessner-Peels - einer sehr starken und wirkungsvollen Tiefenschälkur. In seiner abgeschwächten Form ist diese Variante im Kosmetikstudio gefahrlos anwendbar. Schon eine Anwendung kann die Haut von Verhornungen und Unreinheiten durch sichtbare Schälung befreien, ohne - wie bei anderen Schälkuren - im Alltag zu behindern. Das Deep Skin Peel ist sehr effektiv bei problematischer, unreiner Haut.

Mikrodermabrasion

Die peelende Wirkung einer Mikrodermabrasion ist geradezu prädistiniert zur Behandlung unreiner Haut. Überverhornungen werden gründlich abgetragen, die Haut optimal auf die nachfolgende Behandlung vorbereitet.


Mehr über Mikrodermabrasion >>>

Kosmetischer Ultraschall

Ultraschall bringt die Lymphe ins Fließen, hilft Entzündungsproteine abzutransportieren, beruhigt die Haut und intensiviert die Wirkstoffaufnahme innerhalb einer kosmetischen Behandlung. Ultraschall ist eine gute Kombinationsmöglichkeit für Mikrodermabrasionen, Lymphdrainagen und beinahe jeder Behandlung unreiner Haut.

 

Radiofrequenz

Radiofrequenz hilft bei der Verflüssigung von Talgrückständen in den Poren und wirkt gleichzeitig beruhigend auf Talgdrüsen. Entzündungen werden gehemmt. Aknenarben wird vorgebeugt. Bestehende Aknenarben profitieren von der Kollagen aufbauenden Wirkung einer Radiofrequenzanwendung. Diese Behandlung ist sehr angenehm, völlig schmerzfrei und sehr effektiv. Sie kann in jede Behandlung problemlos integriert werden.

Microneedling/Radiofrequenz-Microneedling

Nach Abklingen der Entzündungen bietet sich ein Microneedling an, um der Narbenbildung vorzubeugen bzw. bereits entstandene Narben zu mildern. Die Kollagenbildung wird angeregt, entzündungshemmende Wirkstoffe in die Haut eingebracht. Postinflamatorische (durch Entzündungen entstandene) Hyperpigmentierungen werden gemildert oder gar verhindert.

Hochfrequenz

Hochfrequenz wirkt stark entzündungshemmend und beruhigend auf die Haut. Sie intensiviert die Aufnahme von Wirkstoffen, wirkt regenerierend und aktivierend auf den Hautstoffwechsel. Die Haut wird mit Sauerstoff angereichert. Hochfrequenzanwendungen sind schmerzfrei und können in alle Behandlungen problemlos integriert werden.

Kosmetische Manuelle Lympdrainage

Die Tätigkeit der Lymphknoten wird sanft angeregt und damit "stehende" Lymphflüssigkeit ins Fließen gebracht. Dies ermöglicht den Abtransport der mit Zelltrümmern und entzündungsfördernden Proteinen "verschmutzten" Gewebsflüssigkeit. Die Hautzellen können wieder "atmen".

Mehr zur Kosmetischen Manuellen Lymphdrainage >>>

Farblichtanwendung

Photonen (Lichtteilchen/elektromagnetische Strahlung) werden mit Hilfe von farbigem LED unmittelbar auf die Haut gebracht, um dort ihre positive Wirkung entfalten zu können. Besonders blaues und grünes Licht ist zur Behandlung unreiner, zu Entzündungen neigender Haut bestens geeignet. Eine Farblichtanwendung ist sehr sanft, völlig frei von Nebenwirkungen und in jede Behandlung problemlos integrierbar.

 

Mehr zur Farblichtanwendung >>>